Aktuelles

Nacht der Bibliotheken mit Scriptum

In Nordrhein-Westfalen öffneten am 6. März 2015 abends mehr als 200 Bibliotheken und Büchereien und die Dorte-Hilleke-Bücherei war mit einem tollen Programm dabei! Unter dem Motto eMotion – Bibliotheken bewegen präsentierte die Bücherei ihr umfangreiches Angebot. Das Lesecafé verwöhnte die Gäste mit Kuchen und Waffeln. Die stellvertretende Bürgermeisterin Brigitta Erdem eröffnete die Schülerbibliothek. Der Scriptum-Förderverein schenkte der Bücherei tiptoi®-Bücher und sorgte mit Waffeln und Zwiebelkuchen für das leibliche Wohl.

Trödelmarkt für Weihnachtsdekoration

Die Bücherei beteiligte sich an den Angeboten zum Mendener Winter und öffnete am verkaufsoffenen Sonntag, 7. Dezember 2014, von 13 Uhr bis 18 Uhr, genauso wie die Geschäfte in der Stadt. Im Alten Ratssaal organisierte Scriptum-Förderverein zeitgleich einen Trödelmarkt für Weihnachtsdekoration, dessen Erlös in die Anschaffung neuer Bücher fließen wird.