Sommerflohmarkt 2018

Der große Sommerflohmarkt des Büchereifördervereins Scriptum e. V. ist mittlerweile fest im Veranstaltungskalender der Stadt Menden verankert. Seit 2004 findet er regelmäßig einmal im Jahr im Frühsommer statt. Und seit einigen Jahren startet die Flohmarktwoche gemeinsam mit dem Mitternachtsshopping der Mendener Werbegemeinschaft.

Diesmal beginnt der Flohmarkt im Alten Ratssaal am Freitag, 8. Juni, um 18:30 Uhr. Von Samstag, 9. Juni bis einschl. Samstag, 16. Juni, ist der Flohmarkt genau wie die Bücherei geöffnet. Der Keller der Dorte-Hilleke-Bücherei im Alten Rathaus ist bereits gut gefüllt. Wer aber noch Medien für den Flohmarkt spenden möchte, kann diese gerne bis zum 30. Mai während der Öffnungszeiten in der Bücherei abgeben. Der Verein bittet um gut erhaltene Bücher aller Genres, die nicht älter als 10 Jahre sind. Außerdem sind DVDs, CDs und auch Schallplatten willkommen. Der Flohmarkt ist längst über die Stadtgrenzen hinaus für seine gute Sortierung und Qualität bekannt.

Kontakt für Medienspenden: Sabine Hildebrand, Tel.: 02373 / 903-1642 Öffnungzeiten der Bücherei: Dienstag und Freitag, 10 bis 17 Uhr, Mittwoch und Donnerstag, 15 bis 19 Uhr, Samstag, 10 bis 13 Uhr.