Unser Programm

Ziele des Fördervereins

Wie Sie der Satzung entnehmen können, haben wir uns zum Ziel gesetzt, die Bücherei sowohl ideell als auch finanziell zu fördern.

Das heißt konkret, dass wir der Dorte-Hilleke-Bücherei helfen, ihren Bestand an Medien zu halten und zu vergrößern. Hierzu gehören Bücher, CDs, Videos, DVDs und CD-ROMs, aber auch die Anschaffung von weiteren Internet-PCs und anderen technischen Hilfsmitteln.

Bei der Verwirklichung der ideellen Förderung geht es nicht in erster Linie darum, Geld auszugeben, sondern vor allen Dingen um aktives Engagement. Wichtigstes Mittel ist hier medienwirksame Öffentlichkeitsarbeit, damit die Bücherei im Bewusstsein der Bürger als das gefestigt wird, was sie ist: ein Ort des Wissens, des Austauschs und der Ruhe.

Neben der Öffentlichkeitsarbeit steht auch das Organisieren und Durchführen von Veranstaltungen (wie z. B. des Bücherflohmarkts) auf dem Plan. Ein weiteres Ziel ist die Leseförderung. Mittels interessanter Lesungen, Vorträge und Ausstellungen sollen auch die Bürger angelockt werden, die das Medienangebot der Bücherei bisher noch nicht kennen bzw. nutzen.

Sie können uns helfen!

Anders als die Büchereibeiträge, die in den Haushalt der Stadt fließen, kommt jeder Euro, den Sie uns geben, ohne Abzug der Bücherei zugute – und somit auch wieder Ihnen.

Geldspende / Sachspende

Mit jeder Spende – egal wie groß – unterstützten Sie uns und unsere Zielsetzung. Selbstverständlich stellen wir Ihnen gerne eine Zuwendungsbestätigung aus, damit Sie Ihre Spende steuerlich geltend machen können. Mehr dazu auf der Seite „Spenden“.
Auch Sachspenden, für die Bücherei selbst oder für unseren jährlich stattfindenden Bücherflohmarkt, sind immer herzlich willkommen!

Beitritt zum Förderverein

Sie können uns und unsere Idee unterstützen, indem Sie dem Förderverein beitreten. Näheres zu den Formalitäten und Mitgliedsbeiträgen erfahren Sie hier.

Persönlicher Einsatz

Bei der Durchführung der von uns organisierten Veranstaltungen sind wir auf die Mitarbeit vieler Helfer angewiesen. Wir freuen uns daher über jeden, der bereit ist, uns einen Teil seiner freien Zeit zur Verfügung zu stellen! Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an eines unserer Vorstandsmitglieder.